SWIP Germany ko-finanziert den Workshop “Frauenquoten: Instrument der Antidiskriminierung oder Diskriminierung mit anderem Vorzeichen?”, welcher am 12. und 13. November 2020 in Kiel stattfinden wird.