Datum: November 2021

Ort: Hamburg

Anmerkung:

Liebe Mitglieder von SWIP Germany,

wir hoffen, dass es Ihnen und Euch trotz der derzeitigen Pandemie-Situation und allem, was sie mit sich bringt, gut geht!

Wir melden uns bezüglich der ursprünglich den kommenden November geplanten Tagung und Mitgliederversammlung von SWIP e.V. Leider konnten die Organisatorinnen an der Universität Hamburg, die die Veranstaltung dankenswerterweise ausrichten wollen, keine Zusage für einen hinreichend großen Raum bekommen, in dem eine Tagung „auf Abstand“ möglich gewesen wäre – ein Problem, das sich auch an anderen Unis gestellt hätte.

Da die persönlichen Begegnungen ein zentraler Aspekt der SWIP-Veranstaltungen sind, haben wir uns gegen eine digitale Variante entschieden, und sind stattdessen dem Modell gefolgt, das auch die DGPhil und die GAP mit ihren Kongressen gewählt haben: wir verlegen die Tagung um ein Jahr, in den November 2021. Sowohl die Mitgliederversammlung mit der anstehenden Vorstandswahl, als auch die Fachtagung (möglicherweise in leicht abgewandelter Weise) werden dann – hoffentlich – persönlich in Hamburg stattfinden können.

Wir hoffen angesichts der Umstände auf Euer/Ihr Verständnis.

Andere Aktivitäten von SWIP laufen weiter; es können auch weiterhin Fördermittel für Veranstaltungen beantragt werden.

Bei Fragen stehen wir aus dem Vorstand natürlich jederzeit zur Verfügung!

Herzliche Grüße

Lisa Herzog (für den Vorstand)

CfP: https://swip-philosophinnen.org/wp-content/uploads/2020/06/CfP_Hamburger-SWIP-Jahrestagung-2020.pdf